Felix Draeseke Societies: 2010 Conference

  [Home] [About IDG] [Discography] [Essays] [Biography] [Compositions] [Music Samples] [News]
 


English via Google Translation

 

 

Internationale

Draeseke

Gesellschaft e.V.

20. April 2010

Sehr geehrte Draeseke – Freunde, Förderer und Mitglieder,

Sie erhalten hier das Programm der 24. Jahrestagung der Internationalen Draeseke Gesellschaft e.V. von Freitag, 4. bis Sonntag, 6. Juni 2010 in Coburg

24. Jahrestagung der
Internationalen Draeseke Gesellschaft e.V.
von Freitag, 4. bis Sonntag, 6. Juni 2010
in Coburg

Programm-Überblick

Freitag, 04. Juni 2010
16.00 Uhr Mitgliederversammlung der IDG
Im Landhaus Kaiser Dörfles-Esbach
20.00 Uhr

Felix Draeseke – ein Großer unter den Vergessenen
Autorenlesung mit Dr. Hans Hoffmann, Mondsee

Violinduo Marie-Luise & Christoph Dingler, Mannheim

Aula des Gymnasium Casimirianum - Coburg

Samstag, 05. Juni 2010
20.00 Uhr

KONZERT
Claude Debussy (1862-1918): Cellosonate
Felix Mendelssohn Bartholdy (1809-1847): Cellosonate Nr. 1 B-Dur und Sonate op.45
Pause
Felix Draeseke (1835-1913): Einführung zum Sinfonischen Andante (Prof. Müller-Steinbach) Sinfonisches Andante WoO 11 (1876)

Barbara Thiem – (Violoncello)
Prof. Wolfgang Müller-Steinbach
(Klavier)

Kunstverein Coburg Pavillon im Hofgarten - Coburg

Sonntag, 06. Juni 2010
ca. 13.00 Uhr Gemeinsames Mittagessen
Ende der Tagung

Im Landhaus Kaiser Dörfles-Esbach: Telefon- 09561-60443 sind für Sie Zimmer vorreserviert, und Sie können diese mit Hinweis auf die IDG bis zum 15. Mai 2010 abrufen und sich also rechtzeitig einquartieren.

Einladung - Jahrestagung 2010pdf

Barbara Thiem und Wolfgang Müller-Steinbach gastierten im Kunstverein Coburg. Gemeinsam brachten sie Felix Draesekes "Sinfonisches Andante" erstmals in der Heimatstadt des Komponisten zur Aufführung. 5. Juni 2010
Barbara Thiem (Violoncello) & Prof. Wolfgang Müller-Steinbach (Klavier) 5. Juni 2010
Cellostimme von Draesekes "Sinfonischem Andante" für Cello und großes Orchester.
Felix Draeseke: Sinfonisches Andante 5. Juni 2010
Für seinen unermüdlichen Einsatz im Namen Felix Draesekes wurde der Pianist Wolfgang Müller-Steinbach mit einem Gedenkrelief des Komponisten bedacht.  5. Juni 2010
Prof. Wolfgang Müller-Steinbach 5. Juni 2010
Das Violinduo Christoph-Friedemann und Marie-Luise Dingler interpretierte am Freitag in der Aula des Coburger Casimirianums Draesekes Suite op. 86 für zwei Violinen.  4. Juni 2010
Violinduo Christoph u. Marie-Luise Dingler 4. Juni 2010
Hans Hoffmann stellte am Freitag in Coburg seinen Band "Felix Draeseke - ein Großer unter den Vergessenen" vor.
Dr. Hans Hoffmann 4. Juni 2010
Presse: Coburger Tageblatt 5/6 Juni 2010 ~ Neue Presse Coburg 31 Mai 2010 ~ Felix Draeseke - ein Großer unter den Vergessenen ~ Coburger Tageblatt - 7 Juni 2010 ~ inFranken.de 6 Juni 2010 ~ Coburger Tageblatt - Buch-Tipp
This page is part of the archives of newsletters and mailings from the Felix Draeseke Societies. A listing of archived materials is available on-line.
The Internationale Draeseke Gesellschaft (IDG) and International Draeseke Society/ North America (IDS/NA) regularly informs members of activities and items of interest and members qualify for a substantial discount on purchase of Society publications and music of Felix Draeseke and Joachim Raff on the Society's CD label: AKCoburg. We welcome you to join.
English via Google Translation
  [Home] [About IDG & IDS] [Discography] [Resources] [Compositions]
[Chamber Music] [Orchestral Music] [Keyboard Music] [Listen: mp3 - Real Audio] [Top]
 

All contents copyright by the International Draeseke Society